Aktuelles

LAC Saarlouis e.V.
jung, dynamisch, erfolgreich

Nachwuchsleichtathleten des LAC Saarlouis überzeugen bei Kreismeisterschaften

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften zeigten die Nachwuchsleichathleten des LAC Saarlouis starke Leistungen und konnten sich über mehrere Podestplätze freuen. Bei den Einzelmeisterschaften im eigenen Stadion „Großer Sand“ in Fraulautern steigerte Anja Schäfer (W12) ihre Bestleistung im Weitsprung auf 4,40 Meter und wurde genau wie mit 6,48 Metern im Kugelstoßen Vizemeisterin. Das schaffte auch Jana Hoffmann (W12) in 12,87 Sekunden über 60 Meter Hürden nachdem beide gemeinsam mit Lara Emanuel und Zoe Staudter in 44,51 Sekunden auch schon mit der 4x75-Meter- Staffel den Silberrang belegten. Die weiteren Podestplatzierungen schafften Dr. Günter Hellenthal (Männer) mit 10,36 Metern als Zweiter im Dreisprung, Benedikt Schäfer (M12) mit 5,23 Metern im Kugelstoßen und 36 Metern im Ballwurf sowie Zoe Staudter (W12) mit 4,96 Metern im Kugelstoßen jeweils als Dritte. Gleich zwei Titel gab es bei den nach Altforweiler ausgelagerten Hammerwurfwettbewerben. In der Altersklasse U20 siegte Fabio Hessling und in der Altersklasse W15 seine Schwester Lorena mit Bestleistung von 45,40 Metern, die sie einen Tag später in Ludweiler noch einmal auf 46,23 Meter steigerte. Bei den Mehrkampfmeisterschaften in Merzig verbesserte sich Anja Schäfer im Weitsprung sogar auf 4,53 Meter, womit sie die zweitbeste Tagesweite erzielte. Zusammen mit 10,92 Sekunden über 75 Meter und 29 Metern im Ballwurf belegte sie im Dreikampf mit 1.313 Punkten Platz drei. Ihr jüngerer Bruder Benedikt sowie Zoe Staudter verpassten als Viertplatzierte im Dreikampf jeweils nur knapp einen Podestplatz.
07.06.2017-20:14 |
Impressum | Kontakt | © lac-saarlouis e.V.